Ihr Partner für Projekt Management Portfolio Management mit Planisware Enterprise

Ihr Partner für Projekt - & Portfolio Management

Unsere Dienstleistungen

Wir beraten Sie bei allen Themen rund um Projekt, Ressourcen und Portfoliomanagement mit Planisware Enterprise. Planisware Enterprise ist eine sehr gut skalierbare webbasierte Softwarelösung für Projekt- und Portfoliomanagement. Alle Berater haben die Planisware Academy absolviert und unterstützen viele Unternehmen verschiedener Branchen und Größe bei der erfolgreichen Implementierung von Planisware Enterprise – von der Anforderungsanalyse bis zur Endanwender Schulung.

Auch nach dem erfolgreichen Go-live unterstützen wir unsere Kunden mit Best-practices und Tipps & Tricks für das tägliche Projekt- und Portfolio Management (PPM) Geschäft. Dank unserer engen Zusammenarbeit mit Planisware können wir unsere Kunden sowohl mit SaaS als auch on-premise Umgebungen in gleichem Maße unterstützen.

Ihre Planisware Enterprise Implementierung

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg bei der Implementierung von Planisware Enterprise in Ihrem Unternehmen und sorgen dafür dass Sie Ihre Ziele innerhalb des vereinbarten Zeit- und Budget Rahmens erreichen.

Nachdem es sich dabei meistens um “bewegliche Ziele” (Moving Targets) handelt unterstützen wir Sie mit unserer langjährigen Erfahrung und methodischer Arbeitsweise gerne dabei auf dem richtigen Kurs zu bleiben.

1

Anforderungsanalyse

Unabhängig davon ob Sie eine komplett neue Konfiguration beginnen oder bereits in die nächste Phase Ihrer bestehenden Konfiguration übergehen, wir starten unsere Projekte immer mit Konzeptions Workshops in denen wir versuchen Ihre Geschäftsprozesse so gut wie möglich zu verstehen und diese mit den verfügbaren Planisware Enterprise Funktionalitäten abzugleichen.

Das Ergebnis dieser Gap-Analyse führt zu einem Backlog von User stories die während der darauf folgenden Agilen Konfiguration umgesetzt werden.

2

Agile Konfiguration

In den letzten Jahren hat sich die agile Methodik nicht nur in Software Entwicklungsprojekten durchgesetzt und bewiesen dass sie sich ideal für die dynamische Zielerreichung eignet. Wir haben diese Methodik in den Kern unserer Arbeitsprozesse integriert und um Planisware Enterprise Konfigurationsspezifische Elemente erweitert um die höchste Qualität bei gleichzeitig möglichst geringer Umsetzungszeit zu erreichen. 

In jedem unserer Teams befindet sich zumindest ein zertifizierter Scrum Master um sicherzustellen dass die Methodik von allen Beteiligten verstanden und befolgt wird. Dadurch erzielen wir den gewünschten Erfolg egal ob Ihr Unternehmen alle Projekte bereits nach Scrum abwickelt oder unser Projekt das Erste seiner Art ist.

3

User Acceptance Test (UAT)

Jedes Konfigurationselement das von unserem Team erstellt wird durchläuft eine Qualitätskontrolle die mit einem Entwicklertest beginnt, über die Dokumentation der betroffenen Objekte bis hin zu einem Formalen Test für die finale Verifikation. Auf Basis des Vier-Augen Prinzips liefern wir niemals eine neue Konfiguration in eine Kundenumgebung ohne ein positives Test Ergebnis. Mit diesen Maßnahmen setzen wir bereits sehr hohe Qualitätsstandards, diese können aber dennoch keine Missverständnisse oder undefinierte Systemzustände verhindern. 

Aus diesem Grund ist der User Acceptance Test essentiell um sicherzustellen dass die finale Konfiguration die Erwartungen der Endbenutzer  erfüllt. Während der User Acceptance Test Phase werden üblicherweise Kundenspezifische Geschäftsprozesse Ende-zu-Ende in der Planisware Enterprise Konfiguration durchgeführt um sicherzustellen dass der Produktivsetzung nichts im Wege steht.

4

Go-Live

Nach dem erfolgreichen User Acceptance Test ist es wichtig dass die verifizierte Konfiguration (und nur diese) in die Produktivumgebung übertragen wird. Das erreichen wir durch eine strikte Separierung in mehrere Umgebungen (z.B. Entwicklung, Test, Produktion) wo Daten ausschließlich “abwärts fließen” (ausgehend von der Produktivumgebung) und Konfiguration nur “aufwärts” (ausgehend von der Entwicklungsumgebung). 

Der Transport der Konfigurationsobjekte beinhaltet ausschließlich getestete, verifizierte und dokumentierte Änderungen und wird nach bewährten Best-Practices paketiert. Manuelle Schritte werden auf die Notwendigsten reduziert und ausführlich dokumentiert in einer Release Prozedur. Diese Prozedur wird begleitet von Release Notes die alle Änderungen für Administratoren und Endbenutzer nachvollziehbar dokumentieren. 

5

Training

Unserer Erfahrung nach gibt es keine einheitliche Lösung für Planisware Enterprise Schulungen. Geschäftsprozesse sind individuell und führen zu spezifischen Änderungen der Konfiguration die auch in einem individuellen Schulungskonzept reflektiert werden sollten.

 Unser Hauptziel ist es so viel unserer Erfahrungen und unseres Wissens an Kunden Administratoren und Benutzer weiterzugeben um sicherzustellen dass sich Ihre Investition in Planisware Enterprise bestmöglich lohnt. Basierend auf der Komplexität der Konfiguration und der Zielgruppe wählen wir die am besten geeigneten Schulungsangebote die von individuellen Schulungsterminen über Planisware Academy Kurse bis hin zur Erstellung von E-learning Videos reichen kann.

Viele Implementierungsprojekte enden mit dem Release in der Produktivumgebung und Endbenutzer sind bei der Einführung auf sich gestellt. Wir bieten unseren Kunden nach dem Rollout eine Hypercare Phase mit zusätzlicher Unterstützung so lange es notwendig beziehungsweise sinnvoll ist. 

Einige Fragen stellen sich vielleicht erst bei der täglichen Anwendung und es ist ein gutes Gefühl zu wissen dass jemand da ist der diese auch zeitnah beantworten kann. Neben der Unterstützung von Administratoren und Benutzern teilen wir gerne unsere langjährige Erfahrung in der täglichen Arbeit mit Planisware Enterprise in Form von Tipps & Tricks oder Best-Practice Anleitungen.

6

Hypercare

Viele Implementierungsprojekte enden mit dem Release in der Produktivumgebung und Endbenutzer sind bei der Einführung auf sich gestellt. Wir bieten unseren Kunden nach dem Rollout eine Hypercare Phase mit zusätzlicher Unterstützung so lange es notwendig beziehungsweise sinnvoll ist. 

Einige Fragen stellen sich vielleicht erst bei der täglichen Anwendung und es ist ein gutes Gefühl zu wissen dass jemand da ist der diese auch zeitnah beantworten kann. Neben der Unterstützung von Administratoren und Benutzern teilen wir gerne unsere langjährige Erfahrung in der täglichen Arbeit mit Planisware Enterprise in Form von Tipps & Tricks oder Best-Practice Anleitungen.

Produkte

Zeiterfassung für Klein- und Mittelunternehmen

Egal ob Hobbyprojekt, Kundenauftrag oder andere Vorhaben, mit Titra hast du jedes Projekt unter Kontrolle.

Unsere online Zeiterfassung ist von Grund auf projektbasiert. Durch die intelligente Autovervollständigung sparen wir uns die mühsame Vorabplanung und du kannst direkt loslegen. 

Unser Standort

Sie finden uns in der Landstraßer Hauptstraße 146-148, Stiege 8, B1 im 3. Wiener Gemeindeberzirk. Öffentlich erreichen Sie uns am Besten über die U3 Station Kardinal-Nagl-Platz.

Unser Team

Sie benötigen professionelle Unterstützung bei Ihrem Planisware Enterprise Projekt? Wir sind zertifizierte Experten in unseren Fachgebieten und haben jahrelange Erfahrung bei der Umsetzung von Projekten. Sie sind auf der Suche nach einem jungen, dynamischen und motivierten Team für Ihr nächstes Projekt? Dann suchen Sie nicht weiter und kontaktieren Sie uns!